Betreff: Kreuzung Salzdahlumer Straße / Fichtengrund und des Fichtengrundes (Vorlage 18-08784)
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilung
Aktenzeichen:66.2Bezüglich:
18-09448
Federführend:66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 212 Heidberg-Melverode zur Kenntnis
23.01.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 212 zur Kenntnis genommen   
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 213 Südstadt-Rautheim-Mascherode zur Kenntnis
22.01.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 213 zur Kenntnis genommen   
Planungs- und Umweltausschuss zur Kenntnis
30.01.2019 
Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Beschluss des Stadtbezirksrates 213 vom 20.11.2018:

 

Die Verwaltung wird gebeten:

 

1. In der nächsten Bezirksratssitzung über mögliche Verbesserungen zu sprechen.

2. Für den Radweg aus Richtung der Südstadt stadteinwärts eine Einfärbung des Radweges vorzusehen. Aus Gründen der Haltbarkeit sollte es eine Durchfärbung des Belages sein.

3. Für die rechtsabbiegenden Radfahrer aus Richtung Süden eine vom Autoverkehr getrennte Rechtsabbiegerspur vorzusehen.

 

Stellungnahme der Verwaltung:

 

Die Verwaltung hat die Anregungen des Stadtbezirksrates aufgegriffen, geprüft und plant, die entlang der Salzdahlumer Straße durchgehenden Radverkehrsführungen rot zu markieren. In der Rechtsabbiegespur in den Fichtengrund wird ein Schutzstreifen vorgesehen.

Der Planungs- und Umweltausschuss hat die Planung inzwischen beschlossen.
 

 


Anlage/n: keine
 

 

Stammbaum:
18-09448   Kreuzung Salzdahlumer Straße / Fichtengrund und des Fichtengrundes (Vorlage 18-08784)   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Antrag (öffentlich)
18-09448-01   Kreuzung Salzdahlumer Straße / Fichtengrund und des Fichtengrundes (Vorlage 18-08784)   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Mitteilung