Betreff: Offene Anfragen aus den Stadtbezirksräten
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilung
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Braunschweig zur Kenntnis
12.02.2019 
Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Kopie von Anlage 1 Anfragen offen ALT Stand Januar 2019
Kopie von Anlage 2 Anfragen offen NEU Stand Januar 2019

Sachverhalt:


In ihrer Stellungnahme zum Antrag DS 18-09190 (Antworten an Stadtbezirksräte gemäß Geschäftsordnung) hat die Verwaltung zur Sitzung des Rates am 6. November 2018 angekündigt, in der Ratssitzung am 12. Februar 2019 einen Bericht zum aktuellen Sachstand bezüglich der noch offenen Anfragen in den Stadtbezirksräten vorzulegen.

 

Dieser Mitteilung sind die Anlagen 1 und 2 beigefügt. Anlage 1 enthält die verbliebenen Altfälle, die schon im Oktober 2018 als nicht beantwortet gelistet waren und die bis heute noch nicht beantwortet sind. Die Zahl der offenen Altfälle konnte deutlich reduziert werden und beläuft sich jetzt noch auf 25 (Stand Oktober 2018: 69).

 

Anlage 2 beinhaltet Anfragen, die nach Erstellung der Mitteilung 18-09190 eingereicht wurden und zu denen bis zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Mitteilung keine abschließende Antwort vorliegt.

 

Anfragen, die nach dem 23. Januar 2019 gestellt wurden und bislang nicht beantwortet sind, fanden in der Anlage 2 keine Berücksichtigung.

 

Im Interesse der Übersichtlichkeit wurden die Listen in Geschäftsstellenbereiche und nachfolgend in die einzelnen dazugehörenden Stadtbezirksräte gegliedert.

 

Bezüglich der Erledigung der offenen Anfragen erfolgen von den Bezirksgeschäftsstellen aus in regelmäßigen Abständen gegenüber den fachlich zuständigen Organisationseinheiten Erinnerungen.


 

 


Anlage/n:

1. Offene Anfragen alt

2. Offene Anfragen neu

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Kopie von Anlage 1 Anfragen offen ALT Stand Januar 2019 (18 KB)    
Anlage 2 2 Kopie von Anlage 2 Anfragen offen NEU Stand Januar 2019 (17 KB)