Betreff: Zu TOP 17.3: Braunschweiger Hauptbahnhof und Umfeld
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Braunschweig
23.04.2013 
Rat zurückgestellt  (2661/13)  
30.05.2013 
Rat zurückgestellt  (2661/13)  
24.06.2013 
Rat zurückgezogen  (2661/13)  
Rat der Stadt Braunschweig
Rat der Stadt Braunschweig

Sachverhalt

Änderungsantrag

Datum

Nummer

Öffentlich

19.04.2013

2661/13

Absender

 

Fraktion BIBS

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Adressat

 

Oberbürgermeister Dr. Hoffmann

Platz der Deutschen Einheit 1

38100 Braunschweig

 

Gremium

Sitzungstermin

 

Rat

23.04.2013

 

 

 

 

 

Betreff

 

Zu TOP 17.3: Braunschweiger Hauptbahnhof und Umfeld

 

 

 

 

 

 

Der Rat möge beschließen:

 

„Gemäß der im Planungs- und Umweltausschuss am 06.06.2012 vorgestellten Mitteilung der Verwaltung (Ds. 12394/12) wird die in der zeichnerischen Anlage 2 abgebildete ‚quartiersübergreifende Netzergänzung für Fußgänger und Radfahrer‘ über das ehemalige Postgleis und durch den Pakettunnel am Hauptbahnhof realisiert.“

 

Begründung:

Erfolgt mündlich.

 

 

Gez.
Dr. Dr. Wolfgang Büchs

BIBS-Ratsherr