Menü und Suche

Vorlage - 16-03390-01  

Betreff: Anfrage zu 16-03140, Verlängerung der Gebietsfreistellung im Stadtbezirk 221
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
16-03390
Federführend:50 Fachbereich Soziales und Gesundheit   
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Braunschweig zur Kenntnis
06.12.2016 
Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Zur Anfrage der AfD-Fraktion vom 24.11.2016 [16-03390] wird wie folgt Stellung genommen:


Von der beabsichtigten Verlängerung der Gebietsfreistellung der öffentlich geförderten Wohnungen im Stadtbezirk Weststadt sind rund 200 Wohngebäude mit insgesamt 2.015 freizustellenden Wohnungen betroffen.

 

Die freizustellenden Wohnungen verteilen sich wie folgt auf die im Stadtbezirk Weststadt gelegenen statistischen Bezirke:

 

Statistischer Bezirk 26 Hermannshöhe:426 Wohnungen

Statistischer Bezirk 27 Rothenburg:697 Wohnungen

Statistischer Bezirk 28 Weinberg:892 Wohnungen

 

Der Leerstand im Bestand größerer Braunschweiger Wohnungsunternehmen betrug am Stichtag 31.12.2015 durchschnittlich 0,8 % (31.12.2014: 1,3%). Es ist davon auszugehen, dass in den freizustellenden Wohnungen ein Leerstand in dieser Größenordnung besteht.
 

 


Anlage/n:

Keine

 

Stammbaum:
16-03390   Anfrage zu 16-03140, Verlängerung der Gebietsfreistellung im Stadtbezirk 221   0100 Referat Steuerungsdienst   Anfrage (öffentlich)
16-03390-01   Anfrage zu 16-03140, Verlängerung der Gebietsfreistellung im Stadtbezirk 221   50 Fachbereich Soziales und Gesundheit   Stellungnahme