Menü und Suche

Vorlage - 18-07016  

Betreff: Sachstandsanfrage zu "Kostenloses WLAN in der Innenstadt" Beschluss DS 17-04622 und Änderungsbeschluss DS 17-05354
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Wirtschaftsausschuss zur Beantwortung
16.02.2018 
Sitzung des Wirtschaftsausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Im September 2017 wurden die Anträge 17-04622 und 17-05354 mit folgendem Inhalt beschlossen:

 

1. Dem Abschluss einer Kooperationsvereinbarung mit der BS|Energy Braunschweiger Versorgungs-AG & Co.KG über die Installation von Hotspots für die Bereitstellung eines öffentlichen WLAN-Angebotes in der Braunschweiger Innenstadt wird zugestimmt.

2. Die Verwaltung wird gebeten, bei der BS|Energy Braunschweiger Versorgungs-AG & Co.KG anzuregen, weitere bedeutende Plätze in Braunschweig mit kostenlosem WLAN auszustatten. Falls dieses nicht möglich sein sollte, erfolgt der Ausbau aus den nun bei der Produktnummer 1.57.5711.01 (Steuerungsunterstützung Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing) wieder frei zur Verfügung stehenden Mittel.

 

Dazu haben wir folgende Fragen:

 

  • Wie ist der Sachstand und welche bedeutenden Plätze wurden mit welchem Ergebnis überprüft?
  • Wurde dabei auch überprüft, ob an diesen Orten in der Innenstadt  bereits Freifunk vorhanden und nutzbar ist und demzufolge kein zusätzliches "freies WLAN" seitens der  BS|Energy Braunschweiger Versorgungs-AG & Co.KG  benötigt wird?
  • Welche Gründe könnten es sein, die es nicht möglich machen, bedeutende Plätze mit „freiem WLAN“  auszustatten?

 

 

 


Anlagen:
keine